Sport.
Enhance your Game

EVA - Individuelle 3D-Anwendung für den Spitzensport
Die Virtual Reality-Anwendung EVA (Enhanced Virtual Assistant) ist eine visuell und physisch erlebbare 3D-Sportsimulation - im Bereich Spielanalyse, Taktik und kognitives Training. Sie ist frei begehbar und interaktiv. Sie bietet individuelle Trainingsmöglichkeiten für den Spitzensport – Fußball, Handball, Basketball und vielen weiteren Sportarten.


Video: Frei wählbare Perspektive

Komplette Spiele, aber auch nur einzelne Szenen der vergangenen Spiele, können dank der Positionsdaten nacherlebt werden und erlauben eine realistische und professionelle Spielvor- bzw. Nachbereitung. Verschiedene Interpretationen und Einschätzungen von Spielsituationen durch das unterschiedliche Abstraktions-vermögen der Beteiligten bei Taktikbesprechungen entfallen. „Wenn-Dann-Szenarien“ können interaktiv durchgespielt und unmittelbar überprüft werden. „Was wäre gewesen, wenn der Ball nach links und nicht nach rechts gespielt worden wäre?“

Das Trainerteam und die Spieler können sich jederzeit mitten in eine beliebige Spielsituation stellen und diese aus jeder gewünschten Perspektive betrachten und interagieren, wie z.B. durch das Markieren und Verschieben von Spielern.


Video: Szene aus Spielerperspektive

Kognitives Training
Ein weiterer zentraler Bestandteil von EVA ist das kognitive Training. Ob z.B. Fußball, Handball, Basketball – der Spitzensport erfordert von den Spielern immer schnellere Auffassungs- und Reaktionszeiten. Verschiedene Simulationen fördern die gezielte Verbesserung der visuellen Aufmerksamkeit, der peripheren Wahrnehmung, der Tiefenwahrnehmung sowie der visuellen Schärfe und Präzision, um nur einige Beispiele zu nennen.
Diese entwickeln und erforschen wir zusammen mit renommierten Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Universitäten.

EVA - der Einsatzbereich: